keep calm and read my blog

Follow Royal Redhead

FOLLOW ME

Archives

Search

Sonntag, 18. März 2012

Backen | Kräuterbrot

Ich habe das Brotbacken für mich entdeckt. Der erste Versuch ist gleich gelungen. So gelungen, dass ich das Erste angeschnitten habe bevor ich überhaupt ans Fotografieren denken konnte. 
Zucker, 75ml warmes Wasser und Trockenhefe mischen und 10-15 Minuten an einen warmen Ort stellen.

Mehl, Salz, gehacktes Basilikum, gehackten Rosmarin. gehackte getrocknete Tomaten, 75ml Olivenöl und Hefemischung vermengen. Nach und nach 350ml Wasser hinzufügen und das Ganze kneten bis der Teig nicht mehr klebt.
Den Teig 30-40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Nochmal durchkneten und Brotlaibe daraus formen. (Ich habe zwei gemacht)
Locker abgedeckt nochmal 20 Minuten gehen lassen.

Brote mit Olivenöl bestreichen und mit Rosmarin oder Basilikum bestreuen. 
Bei 200°C ca. 30 Minuten backen.



 Es schmeckt wirklich wunderbar. Beim nächsten Mal werde ich die Brote wohl länglicher formen, da sie im Ofen nochmal sehr aufgehen. Man kann auch zur Hälfte Vollkornmehl nehmen.

8 Kommentare:

Juli hat gesagt…

Hi, ja die Frühlingsgefühle spielen verrückt. Hoffe nur, dass es bei uns die Temperaturen bei 15°C bleiben, bzw. steigen :D Bin da noch ein bisschen skeptisch, aber wie sagt man doch so schön: Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Dein Brot sieht wirklich sehr lecker aus. Habe Brot leider auch noch nie selbst gebacken, nur bei meiner Oma mal welches probiert, aber wie es aussieht entgeht mir da etwas (:

p.s wegen der Code-Eingabe (falls du diese meintest), hatte sie schon einmal deaktiviert, aber dann senden viele den Kommentar doppelt und es ist bisschen nervig diese löschen zu müssen, aber ich überlege es mir mal :D

C▲RO hat gesagt…

wie cool! ich wollte auch mal immer ein Brot backen, das muss ich mir echt mal vornehmen!

Meerkind. hat gesagt…

Das sieht wahnsinnig lecker aus! Ich mag deine Rezepte sehr :) Das werd ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren! <3

Laura hat gesagt…

Danke für das Kompliment! Und dein Brot sieht ja witzig aus. Schmeckt bestimmt! Ich will mich ja bald an Osterbrot oder sowas versuchen. :)

Ronja hat gesagt…

Es sieht auch wunderbar lecker aus! Könnte mir gleichmal ne Scheibe abschneiden :D
Lg Ronja

Laura hat gesagt…

Hey du!
Kannst du dich noch an die Aktion "Stille Welt" erinnern? Ich rufte dazu auf, eure Fragen meiner tauben Freundin Conny zu stellen und einen Einblick in ihr Leben zu bekommen. Endlich ist das Interview online und vielleicht wurde deine Frage ja auch beantwortet! Schau doch mal vorbei!

Liebe Grüße
Laura

Sophia hat gesagt…

toller blog! bei mir läuft gerade eine Blogvorstellungsaktion :) mach doch einfach mal mit wenn du lust hast :) würde mich freuen :)
http://my-b-e-a-u-t-i-f-u-l-thing.blogspot.com/

Anne hat gesagt…

An Brot backen hab ich mich bisher noch nicht so wirklich heran gewagt. Aber das sieht jedenfalls schon mal super lecker aus. Hab es mal meiner Nachbackliste hinzugefügt :)