keep calm and read my blog

Follow Royal Redhead

FOLLOW ME

Archives

Search

Samstag, 28. Januar 2012

Pastéis de Nata

Diese unglaublich leckeren Teilchen vom Portugiesen sind zwar eine Kalorienbombe, dafür aber irgendwie etwas Besonderes.
Rezept:
Für die Creme 8 Eigelbe aufschlagen. Diese in einem Topf mit 500ml Sahne, 150g Zucker & 1 1/2 TL Zitronenschale langsam erwärmen. Vorher 2TL Mehl mit etwas Sahne vermischen (Tipp: ein wenig Salz zum Mehl geben, dann klumpt es nicht). Kurz vor dem Siedepunkt das aufgelöste Mehl hinzugeben, rühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Creme abkühlen lassen.

500g Blätterteig (ich nehme den frischen aus dem Kühlregal) aufrollen. Bei zwei Packungen jeweils einzeln. Ein kleines Stück abschneiden und damit ein Muffinförmchen auskleiden. Die kalte Creme in die Förmchen füllen. Nicht zu hoch, sonst läuft sie beim Backen über. 

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C für ca. 10 Minuten backen bis sie braun sind. Vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.
(Dieses Rezept ergibt ca. 30, man kann es natürlich halbieren)

Guten Appetit!

20 Kommentare:

Vanessa hat gesagt…

Ich habe in Hamburg auch potugisisches Gebäck für mich entdeckt und deine Teilchen sehen wirklich verdammt lecker aus. Die müssen definitv nachgemacht werden :)

Beauty Lounge hat gesagt…

Lecker *_*

Juli hat gesagt…

danke <3
hab's auch einfach mal ausprobiert, finde solche Bilder auch cool.
Uii, das sieht aber lecker aus :P

LG <3

Meerkind. hat gesagt…

Die sehen unglaublich gut aus! Nach was schmecken die denn? Erinnert mich ein bisschen an ungarische Langos :D
Ich glaub die probier ich mal!

<3

Peanut hat gesagt…

um gottes willen, sehen die dinger lecker aus *_*

Fräulein Mini hat gesagt…

Das sieht ultra lecker aus! Und ein wirklich einfaches Rezept. So was mag ich. :-)

Franzi hat gesagt…

Omnomnomnomnmo.
Man, sieht das lecker aus *-*

Cathy Anita hat gesagt…

mmm sieht ecker aus :D lg

Kati hat gesagt…

hey ich habe eine neue blog-url und einen neuen blognamen, es wäre total lieb,wenn du es bei blogging friends austauschen würdest ♥ den banner findest du auf meinem blog.

http://chrystallized.blogspot.com

Cathy Anita hat gesagt…

okay, ja habe eh schon nachgesehen. Photoshop wurde dort auch gehen. Das müsste ich dann kaufen, genauso wie Word und so, ansonsten benutze ich nicht viel Programme, außer I Tunes, aber das ist ja von Apple also von da her :D

Terrorbambi hat gesagt…

Lena war auch meine Favoritin der Romanian Designers. Sie hatte einfach wunderschöne Mädchenklamotten :D

Das sieht so yummi aus! ♥

Ashley hat gesagt…

Ich hab ein Gewinnspiel auf meinem Blog, möchtes du vielleicht mitmachen? Würde mich freuen ♥

xx Ash

http://ashley-violetta.blogspot.com/2012/01/thank-you-for-travelling-with.html

Taika hat gesagt…

Den von Balea hatte ich auch mal, der ist wirklich gut! Also dieser 2 Phasen-AMU-Entferner, gell? Die 2 Phasen brauch ich nämlich auf jeden Fall, mit den wässrigen Entfernern komme ich gar nicht klar...

Kalorienbomben sind immer gut, Fett ist schließlich Geschmacksträger ;)

Ina hat gesagt…

das hört sich aber toll an :D und sieht lecker aus!!

Shiva hat gesagt…

Nyammi, das sieht lecker aus! Ich liebe Blätterteigteilchen! :D

Gü gibt es wenige Sorten bei Kaiser's und noch mehr Auswahl soll es bei Karstadt geben!

Kati hat gesagt…

Ich habe Url/Banner schon wieder geändert,aber diesesmal ENDgültig ;D wäre echt lieb, wenn du nochmal austauschen könntest :/ entschuldigung für die umstände,die ich mache
lg
http://hpntzd.blogspot.com

hypnotized hat gesagt…

danke!
mh,das wusste ich nicht?!

hypnotized hat gesagt…

seh' ich genauso :)

Adele hat gesagt…

Hey! Just discovered your blog. These look yummy!! Would love for you to stop by my blog & if you love please follow, I'll be happy to follow you back xoxo
http://www.intotheblonde.com/

Anne hat gesagt…

Oh, die sehen ja wirklich wahnsnnig lecker aus und dann noch etwas Zimt zum Schluss. Ein Traum :)

Liebe Grüße
Anne