keep calm and read my blog

Follow Royal Redhead

FOLLOW ME

Archives

Search

Freitag, 2. Dezember 2011

If that's what it takes to sail you home...

Und dann stehst du plötzlich vor mir. Freudentränen kullern mir aus den Augen und mein Herz macht einen Hüpfer. Gänsehaut als ich den Atem auf meiner Haut spüre, nach dem ich mich so lange gesehnt habe. Es fühlt sich richtiger an als alles in meinem Leben zuvor. Mein Kopf auf deiner Brust, ich möchte für immer so stehen. Durch alle Gezeiten hindurch. Hinter uns die Dünen und vor uns das Meer. Du sagst 'Hey', so wie nur du es sagen kannst und die Welt ist perfekt.

11 Kommentare:

C▲RO hat gesagt…

das ist ein schöner Post:) das Bild hat was!

london loves hat gesagt…

schön geschrieben!
xxx

London Last Night

Laura hat gesagt…

es ist schön, wenn man so eine person hat. ;)

dieter michalek hat gesagt…

sehr schön.

Sanzibell hat gesagt…

sehr schönes foto ♥

Caro hat gesagt…

Ich mag den Text :)

Und ja, das war echt eines der schönsten Konzerte, auf denen ich je war. Man merkt eben doch immer den Unterschied zwischen großen Hallen und so kleinen Clubs :)

Cindy hat gesagt…

danke dir
& einen schönen Advent <3

http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

Charlotte hat gesagt…

Dankeschööön ;D

Helena hat gesagt…

Erstmal vorweg : wunderschöner Blog,tolles Design - ehrlich! Ich bin sogar so begeistert,dass ich dir folgen werde. :D

Schöner Post,sehr nachdenklich. (:

Liebe Grüße,Helena

Kristina hat gesagt…

Schöner Post, schöner Blog. :)
Besonders dein Design.

Keep Dreaming

design elements hat gesagt…

gut geschrieben. lg

Maria