keep calm and read my blog

Follow Royal Redhead

FOLLOW ME

Archives

Search

Donnerstag, 13. Oktober 2011

spend some time

Was würde ich nur dafür geben, dir noch einmal gegenüber zu stehen. Dir in die Augen zu sehen, nur um zu wissen, ob es noch da ist. Wir haben es damals geschafft, immer den falschen Zeitpunkt zu erwischen. Wie wäre es heute? Wir sind älter. Macht das einen Unterschied? Immer noch erinnert mich so viel in meinem Leben an dich. Und immer noch treffe ich Menschen, die sich und mich fragen, warum es damals so gelaufen ist. Geliebt haben wir uns immer. Jawohl. Nur in unterschiedlicher Intensität zu verschiedenen Zeiten. Hat uns das abgehalten? Oder war es die wirklich wundervolle Freundschaft, die wir schützen wollten? Auch sie ist heute nicht mehr da. Mir ist nichts geblieben, außer die Erinnerung. Aber die ist schön.

Und manchmal frage ich mich, ob du diese Erinnerungen auch hast. Oder viel mehr, ob du sie manchmal, in diesen stillen Momenten, zulässt. Ich bin mir fast sicher, dass es so ist. Und das zaubert mir ein Lächeln aufs Gesicht. Weil ich mir keine bessere Vergangenheit vorstellen könnte. Und wahrscheinlich sollte sie das auch bleiben.

6 Kommentare:

namimosa hat gesagt…

wieder so ein trauriger, aber doch so wahrer text.
hach...
in meinem bekanntenkreis gibt es so ein "prächen". die wären eigentlich für einander geschaffen, und doch... immer will der eine zum falschen zeitpunkt mehr als der andere... als würden sie das nie richtig gebacken kriegen.

dankeschön für dein liebes lob!
zum glück habe ich es gelesen, denn du hast zum alten post kommentiert. ;)

ania hat gesagt…

sehr schön geschriebener text.

Limasim hat gesagt…

toller text <3

Ruth hat gesagt…

dankesehr :)
nein, soll es im grunde nicht...
ich arbeite daran mit der seitenleiste, aber ich kriegs noch nicht hin, weil es das bei mir korrekt anzeigt :S

ZHENYA ZHURAVLYOVA hat gesagt…

wow!

mimi hat gesagt…

weise worte.