keep calm and read my blog

Follow Royal Redhead

FOLLOW ME

Archives

Search

Sonntag, 25. September 2011

'Du brichst mir nicht das Herz. Nein, du leierst es aus...'

Und das tut mir leid. Von ganzem Herzen. 

Du hast mir dieses Lied vorgespielt und mich damit zum Weinen gebracht. Weil es die Wahrheit ist.
Ich weiß, dass du das nicht wolltest. Ich weiß, dass du mir damit dein Innerstes gezeigt hast. Du hast mir dein Innerstes gezeigt und damit meines zum Vorschein gebracht.

Ich möchte dich nicht bitten zu warten. Weil ich sehr genau weiß, wie weh das tut. Wenn ich könnte, würde ich diese Erfahrung sofort auslöschen.
Ich werde keine Floskeln verwenden. Kein vielleicht, kein irgendwann. Denn das käme der Bitte zu warten gleich.

Lass mich dir nur sagen, dass ich viel dafür gegeben hätte. Du hast den Hauptpreis verdient.



1 Kommentare:

dieter michalek hat gesagt…

ein wunderbares lied.